Fakten

Die Republik Burundi hat 8,1 Millionen Einwohner und erstreckt sich über 27.834 km² an der Grenze zu Tansania, Ruanda und die demokratische Republik Kongo. Die Hauptstadt des seit 1962 unabhängigen Staates ist Bujumbura und liegt am nordöstlichen Ufer des Tanganyikasees.
Die Amtssprachen sind Kirundi und Französisch. 60% der Bevölkerung sind katholisch, 18% protestantisch, 12% gehören den traditionellen Religionen an und 10% sind muslimisch.

Die Flaggenfarben bedeuten:
Rot – Patriotismus
Grün – Hoffnung
Weiß – Frieden

Das Klima in Burundi ist angenehm gemäßigt mit Temperaturen zwischen 14°C und 28°C. Von Mai bis September ist Trockenzeit und zwischen Oktober und April ist Regenzeit.

Burundi liegt in der Zeitzone GMT +2 und die GPS Koordinaten sind zwischen 2°45’ und 4°28’ am südlicher Breitengrad sowie 28°50’ und 30°53’30’’ östlichen Längengrad.

Es werden mitteleuropäische Stecker und 220V verwendet.

Visa müssen vor der Einreise bei den zuständigen Behörden beantragt werden.

Burundische Botschaft:

Berliner Strasse 36,
10715 Berlin – Germany
Tel.: +49 – 30 – 23 45 67 0
Fax: +49 – 30 – 23 45 67 20
Working time:
Mo. to Fr. 09.00 – 16.00 Uhr

Kosten Visa:

Aufenthaltsvisum 65 Euro, gültig bis 1 Monat

Mehrere Einreisen 195 Euro, gültig bis 3 Monate
(ohne Gewähr)

Comments are closed.